Marmelade einkochen

Neben dem Backen von köstlichen Blechkuchen oder dem frischen Verzehr direkt vom Strauch oder Baum, ist das Einkochen von Marmelade eine tolle Möglichkeit das heimische Obst zu konservieren. Das Beste jedoch ist: beim Selbermachen weiß man genau, was sich tatsächlich im Marmeladeglaserl befindet!

Wir haben für dich die wichtigsten Tipps & Tricks zusammengefasst – so steht dem Projekt „Marmelade einkochen“ nichts mehr im Wege.

Marmelade einkochen – so gelingt`s

Jeder hat so seine ganz speziellen Tipps rund um das perfekte Marmelade einkochen. Ein paar grundlegende Tricks sind aber gleich und diese haben wir für dich zusammengefasst.

Haltbarkeit

Bevor du deine Gläser befüllen kannst, musst du diese sozusagen „auskochen“. Dafür tauchst du am besten die Gläser für ca. 10 min in kochendes Wasser. So beugt man einer später auftretenden Bakterienbildung vor und verhindert zudem ein mögliches Springen des Glasen beim Einfüllen der kochenden Marmelade.

Du hast sicherlich auch davon gehört, dass das Marmeladeglas nach dem Abfüllen der heißen Marmelade auf den Kopf gestellt wird. Das liegt daran, dass so der Deckel bzw. der Verschluss pasteurisiert wird. So bleibt die Marmelade haltbar und auch der Geschmack bleibt frisch.

© RWA

Gelierzucker

Bevor es an das Einkochen geht, kommt gleich die Frage auf, welchen Gelierzucker du verwenden möchtest. Dazu gibt es unterschiedliche Angaben auf den Päckchen. Gelierzucker ist eine Mischung aus Zucker, Geliermittel (Pektin) und Zitronensäure.

Dabei gibt es den Gelierzucker in 1:1, 2:1 und 3:1 – diese unterscheiden sich lediglich im Zuckergehalt. Das angegebene Verhältnis bezieht sich auf Frucht zu Zucker. Je höher der Fruchtanteil, desto geringer der Zuckergehalt. Wenn zu zB eine nicht so süße Marmelade haben möchtest, solltest du das Verhältnis 3:1 verwenden.

Gelierprobe

Wichtig ist zudem auch, dass du vor dem Abfüllen der Marmelade eine sogenannte Gelierprobe machst.  So kannst du die Konsistenz der Marmelade überprüfen und sicher gehen, dass diese nicht zu flüssig ist. Dazu gibst du einfach einen Tropfen Marmelade auf einen Teller. Wird die Marmelade fest, ist sie fertig und kann abgefüllt werden.

Zitronensäure

Manche mögen`s sauer. Wenn du deiner Marmelade mehr Säure verleihen willst, kannst du gerne einen Schuss Zitronensäure dazugeben. Du solltest aber  bei fertigen Geliermitteln darauf verzichten, da bereits Zitronensäure enthalten ist. Zu viel Zitronensäure minder die Gelierkraft und du läufst Gefahr, dass deine Marmelade nicht ausreichend fest wird.

Lagerung

Die Marmelade sollte an einem kühlen und dunklen Ort (keine direkte Sonneneinstrahlung) gelagert werden.

Unser Tipp: lass die grob zerkleinerten Früchte für ca. 5 Stunden vor dem Einkochen in Zucker, Pektin und Zitronensaft einwirken, so verkochen diese viel schöner und der Geschmack ist noch intensiver.

© RWA
© RWA

Rezept „Himbeer-Weiße-Schoko“

Wir haben ein Rezept für eine besonders originelle Marmelade von unserer Lagerhaus-Marke „Kostbarmacher“ für euch.

Folgende Zutaten benötigst du:

Zutaten Menge
Himbeeren 1,25 kg
Zitronen 2-3 Stück
Gelierzucker 2:1 500 g
weiße Schokolade 100 g

A

Zubereitung

Schritt für Schritt zur perfekten Marmelade – los geht`s!

Step 1: zunächst die reifen Himbeeren von Schmutz oder Stängel befreien und in einen sauberen Topf geben.

Step 2: danach die Zitronen auspressen und zu den Himbeeren in den Topf geben. Ob du nun tatsächlich zwei oder drei Zitronen presst, obliegt dir. Wer eine fein säuerliche Note in der Marmelade mag, sollte den Saft von drei Zitronen für die Marmelade verwenden.

A

Step 3: nun kannst du auch schon den Gelierzucker (2:1) zu dem Himbeer-Zitronengemisch hinzufügen. Das Ganze wird nun bei mittlerer bis hoher Hitze am Herd unter ständigem Rühren für 5-10 min erhitzt, bis die Masse schön flüssig wird.

Step 4: die Masse für 3-4 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die weiße Schokolade fein hacken und in die Marmelade einrühren.

Step 5: die noch heiße Marmelade in saubere Gläser füllen und auskühlen lassen.

© RWA

Kostbarmacher Edition Marmelade

© RWA

Egal ob für Profi oder für Anfänger – mit diesem Set ist das Selbermachen von Marmelade keine Hexerei mehr.

Das Set beinhaltet alle Gläser und Zutaten, die du für die Zubereitung deiner Marmelade benötigst, somit kannst du gleich loslegen. Damit dir die Marmelade auf Anhieb gelingt, findest du in jeder Edition ein passendes Rezept. Die Rezepte sind auf den Inhalt der Edition abgestimmt, wodurch du nichts verschwendest und Geld sparst.

Was du noch brauchst? Deine frischen Früchte aus dem Garten!

© RWA

Weitere DIY-Videos

Auf unserem Lagerhaus Youtube-Channel findest du viele weitere Inspirationen für deinen Garten oder Balkon.

hier geht`s zu den Videos

© Getty Images

Mehr Tipps & Tricks

© RWA© RWA
,

Gartengeräte Palettenwand

Wer möchte nicht Ordnung bei seinen Gartengeräten schaffen? Meist sind die verfügbaren Möglichkeiten aber teuer, zu groß bzw. zu klein oder sie passen einfach nicht zu deinem Garten. Wir haben die Lösung für dich, eine Gartengeräte Palettenwand nach deinen Wünschen!
© RWA
, ,

Deko-Dosen

Raus an die Luft - völlig gleich ob Garten, Balkon oder Terrasse. Damit auch die Stimmung passt, zaubern wir aus alten Dosen romantische Lichter und Blumenbehälter, welche du einfach an der Wand befestigst.
© RWA© RWA
, ,

Blumenkerze

Die dekorative Blumenkerze ist ein außergewöhnlicher Hingucker oder ein ganz besonderes Geschenk für deine Mama zum Muttertag. Wir zeigen dir wie du eine herkömmliche Kerze mit Blüten aufpeppen kannst.
© RWA© RWA
,

Gartengeräte Palettenwand

Wer möchte nicht Ordnung bei seinen Gartengeräten schaffen? Meist sind die verfügbaren Möglichkeiten aber teuer, zu groß bzw. zu klein oder sie passen einfach nicht zu deinem Garten. Wir haben die Lösung für dich, eine Gartengeräte Palettenwand nach deinen Wünschen!
© RWA
, ,

Deko-Dosen

Raus an die Luft - völlig gleich ob Garten, Balkon oder Terrasse. Damit auch die Stimmung passt, zaubern wir aus alten Dosen romantische Lichter und Blumenbehälter, welche du einfach an der Wand befestigst.
© RWA© RWA
, ,

Blumenkerze

Die dekorative Blumenkerze ist ein außergewöhnlicher Hingucker oder ein ganz besonderes Geschenk für deine Mama zum Muttertag. Wir zeigen dir wie du eine herkömmliche Kerze mit Blüten aufpeppen kannst.