Kein Garten, kein Teich? Doch! Mit unserem Mini-Biotop holst du dir deine ganz private Wohlfühloase direkt vor die Balkontür. Wir zeigen dir Step-by-Step wie du aus einem Pflanzgefäß deinen eigenen Teich baust.

Bei einem gemütlichen Abend darf ein stimmungsvolles Licht nicht fehlen. In unserer DIY-Anleitung erklären wir dir, wie du ein Windlicht aus wenigen Materialien selbst basteln kannst.

Deine Pflanzen und dein Rasen brauchen Wasser, viel Wasser. Doch Trinkwasser ist kostbar. Was tun? Sammle das Regenwasser in einer Regentonne oder in einem Wassertank.

Mit unseren Deko Pflanzrohren zum Nachmachen zauberst du einen vertikalen Garten, der deinen Blumen und Kräutern genügend Raum bietet.

Wir zaubern heute als alten Glasflaschen oder Dosen wunderschöne Deko-Vasen, für die dein Balkontisch zukünftig sicherlich einige bewundernde Blicke auf sich ziehen wird.

Wir haben einen Tipp für dich, wie du deine alten, abgefahrenen Reifen noch einmal so richtig in Szene setzen kannst – upcycling lautet die Devise. In unserem DIY-Video lassen wir alte Reifen noch einmal hochleben.

Ein Geheimtipp sind Effektive Mikroorganismen (EM) – eine spezielle, flüssige Mischung aus mikroskopisch kleinen Lebewesen, die die Aktivitäten aller Mikroorganismen im Boden fördern.

Du bist auf der Suche nach einer schöner Beschriftung für deine Obst- und Gemüsesorten – dann haben wir einen echten Geheimtipp für dich. So findest du bestimmt schnell dein richtiges Obst und Gemüse.

Du hast eine alte Holzkiste, ein abgeschlagenes Häferl oder Gummistiefel die dir nicht mehr passen? Dann kannst du diese mit wenigen Handgriffen in originelle Blumentöpfe verwandeln und so deinen Garten oder Balkon aufpeppen.

Ein kräftiger Hauch Italien auf die Pasta, französische Raffinesse für das Coq au vin (Hühnchen in Rotwein) oder einfach frische Kräuter im Sommersalat. Mit Kräutern aus eigener Ernte etwas zu zaubern, macht riesigen Spaß.