Du hast nur eine kleine Fläche für deinen Gemüseanbau? Dann wähle kletterndes Gemüse, diese Sorten liefern einen beachtlichen Ertrag auf kleinem Raum!

Für eine selbstgebaute Rankhilfe benötigst du nicht viel und deine Pflanzen bekommen rasch die Unterstützung, die sie benötigen. Wir zeigen dir wie es geht!

Ziergräser sind pflegeleicht und anspruchslos, und vor allem in heißen Sommern werden sie immer beliebter, denn die meisten von ihnen kommen mit wenig Wasser aus. Du kannst sie als Begleiter, Lückenfüller oder Solisten einsetzen.

Kübelpflanzen erzeugen ein besonderes Flair im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon. Sie benötigen aber besondere Pflege. Wir haben wichtige Tipps!

Welche Gartengeräte sich in deinem Geräteschuppen befinden sollten und welche Werkzeuge für deinen Garten, die du nicht unbedingt brauchst, die sehr nützlich und praktisch sind.

Pflegeleicht, robust, langlebig und immergrün – so ein Gehölz fehlt noch in deinem Garten? Wir haben wichtige Infos für Koniferen und immergrüne Sträucher.

Im Frühling, wenn die Temperaturen wieder steigen, die ersten Blumen aus der Erde schauen und die Hecken zu blühen beginnen, gibt es für Hobbygärtner kein Halten mehr. Gewappnet mit Schaufel, Spaten, Gartenschere und Gießkanne wird der Garten frühlingsfit gemacht.

Welcher Mäher ist für deinen Garten passend? Wir stellen die Vor- und Nachteile eines Rasenroboters und Rasenmähers bzw. Rasentraktors gegenüber.

Im Frühjahr kannst du deine Kübelpflanzen schön langsam wieder aus dem Winterquartier holen. Damit sie so richtig durchstarten können und fit für die Saison sind, gibt’s Tipps für die Vorbereitung.

Mit selbstgemachten Samenbomben kannst du deinen Garten bunt gestalten oder deinen Liebsten ein außergewöhliches Geschenk machen. Bunt und abwechslungsreich in das Frühjahr starten geht ganz einfach!