Im Herbst kann es auf der Terrasse oder am Balkon noch recht angenehm zum Sitzen sein. Doch das Wetter kann schnell umschlagen. Daher ist es ratsam, rechtzeitig die Terrasse oder den Balkon winterfest zu machen.

Zu Halloween kannst du nicht nur dein Haus sondern auch deinen Garten oder Balkon gruselig dekorieren. Wir verwandeln alte Federbälle und Zierkürbisse in schreckenerregende Gestalten.

Was gibt es im Garten noch alles zu erledigen, bevor der Winter kommt? Mit unserer Checkliste kannst du einfach nichts vergessen und die Wintermonate entspannt genießen.

Futterstellen sind für unsere heimischen Vögel eine großartige Unterstützung, besonders in den kalten Monaten des Jahres. Wenn du gerne bastelst, kannst du dir so ein Futterhäuschen ganz einfach selber bauen.

Damit dein Garten im Winter nicht wie ausgestorben ist, kannst du die Vögel, die auch während der kalten Jahreszeit bei uns bleiben, mit Futter verwöhnen. Hänge dafür ein paar Futterstellen auf und verwöhne deine gefiederten Freunde.

Eine weitere Art die eigenen Kräuter zu konservieren. Besonders viel brauchst du dafür nicht: gerade einmal grobes Salz und viele frische Kräuter aus deinem Garten oder vom Balkon und schon hast du ein Must-Have für die Küche.

Schalsteine sind nicht gerade ein optisches Highlight. Dekorierst du diese aber mit einem speziellen Schablonenmuster und etwas Farbe, so kann daraus ein richtig schöner Blumentrog werden.

Aus dem altbekannten Salzteig lässt sich so einiges basteln. Heute Konservieren wir unsere Blüten aus dem eigenen Garten oder vom Balkon. Dieses Projekt ist nicht sonderlich aufwändig und somit bestens für den Bastelspaß mit Kindern geeignet.

Ob im Garten oder auf dem Balkon: Chili und Pfefferoni zu ziehen, liegt im Trend. Doch die brennende Frage lautet: Gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen Chili und Pfefferoni?

Wer noch genug alte Holzkisten zu Hause hat und dafür keine Verwendung findet, für den haben wir genau das richtige. Unsere DIY Blumenbeet-Raupe wird fast vollständig aus alten Holzkisten gebastelt.